Skischuhe

Hoher Tragekomfort bei maximalen Halt

Mit individueller Beratung zum richtigen Skischuh

Viele SkifahrerInnen kennen die Situation: Man freut sich auf die erste Abfahrt und bereits nach wenigen Schwüngen drückt der Skischuh. So wird der Skitag schnell zu einer unbequemen Angelegenheit. Um unnötigen Problemen wie diesem vorzubeugen ist die richtige Abstimmung des Skischuhs entscheidend. Wichtig ist dabei, dass der Skischuh einen sicheren und stabilen Stand am Ski gewährleistet. Gleichzeitig dürfen dabei keine Druckstellen entstehen oder die Bewegungsfreiheit eingeschränkt sein. Mit der individuellen Beratung und Einstellung von Patscheider bist du perfekt ausgerüstet für einen unvergesslichen Skitag.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sicherer Halt am Ski ohne Druckstellen
Individuelle Anpassung für optimalen Sitz
Breites Sortiment an verschiedenen Top-Marken

Was ist bei der Wahl des Skischuhs zu beachten?

  • Skischuhe immer mit Skisocken anprobieren: So kann es nicht passieren, dass der Skischuh zwar mit dünneren Socken gut sitzt, mit dickeren Socken aber an mehreren Stellen drückt.
  • Die richtige Größe finden: Beim Anprobieren solltest du stehend ganz leicht mit deinen Zehen vorne am Skischuh anstehen. Sobald du die Knie beugst, solltest du wieder genügend Platz für die Zehen haben und diese bewegen können. Auch die Ferse sollte stets fest sitzen.
  • Einstellung beim Fahren auf der Piste: Es kann auch vorkommen, dass der Schuh bei der Anprobe sehr gut passt, die Füße allerdings nach einigen Fahrten kalt werden oder bestimmte Stellen etwas drücken. Das kann unter anderem daran liegen, dass die Schnallen des Skischuhs zu eng geschlossen wurden. Es empfiehlt sich, die Skischuh-Schnallen bei der Liftfahrt zu lockern, um so die Blutzirkulation anzuregen bzw. sie einfach um eine Stufe zu weiten.

Unsere Skischuh-Marken

Perfekter Halt & Komfort bei Skischuhen im Verleih

Skischuhe und Bindung richtig einstellen - so funktioniert's

Der wichtigste Wert für die passende Einstellung der Skischuhe ist die Schuhgröße. Deshalb bitten wir dich im Rahmen der Online-Reservierung auch deine Schuhgröße bekannt zu geben. Dadurch können wir im Vorfeld das richtige Modell bereitstellen. Die Maßeinheit bei Skischuhen wird in Mondopoints angegeben. Da diese Einheit filigraner als die Schuhgröße ist, kann es trotz der richtigen Größe sein, dass an einigen Stellen noch nachjustiert werden muss.

  • Anprobe vor Ort: Falls das gewählte Modell drücken sollte, wird dies gegen ein anderes Modell ausgetauscht. Am Ende ist das passende Modell gefunden.
  • Anpassung an die Skibindung: Im Anschluss wird die Bindung des Skischuhs an die Größe des Skischuhs angepasst.
  • Test zum Halt in der Bindung: Abschließend wird das Auslösen der Bindung geprüft und sichergestellt, damit die Bindung bei der Fahrt oder einem Sturz nicht zu früh oder zu spät auf geht. 

Dieser Ablauf stellt sicher, dass der Schuh nicht nur bequem ist, sondern dir auch maximale Sicherheit und Stabilität in der Bindung bietet. 

Entdecke hier unsere drei Ski-Kategorien im Verleih

Du möchtest auch gleich den richtigen Ski dazu reservieren?

Unser Service für dich

Skischuh-Fitting für die eigenen Schuhe

Du hast eigene Skischuhe, die aber nicht so gut sitzen? Mit "Happy Feet" bei Patscheider kannst du dir deine Schuhe perfekt auf dich und deinen Fuß anpassen lassen. Damit brauchst du nur noch die passenden Skier für einen Traumtag auf der Piste.

Dieses Service bieten wir dir im Take Off, im Patscheider Haus und im S1 Center.